8377
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-8377,mkd-core-2.0.1,mikado-core-2.0.1,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx-ver-3.2, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Instandstellungs Projekt Turbach, Gstaad

Als wichtiger Hochwasserschutz oberhalb von Gstaad wurden die bestehenden Schwellen und Bachflanken verstärkt, erweitert oder ersetzt. Zudem wurde dem Wasser mehr Platz an heiklen Stellen verschafft. Um dies so umweltverträglich und effizient wie möglich ausführen zu können, wurde der ganze Bach gefasst und in Rohren über 180 m abgeleitet. Die alten Sperren wurden wegen Unterspülung bis zu 3 m Unterfangen und neu, einhäuptig vorbetoniert.